Titanic-Verein Schweiz

www.titanicverein.ch

2004 Irlandreise

Vom 12. bis 19. September 2004 ging der Titanic-Verein Schweiz auf grosse Reise. 16 Titanic-Interessierte (12 davon Mitglied im Titanic-Verein Schweiz) nahmen an dieser bislang aufwändigsten Reise teil. Mit von der Partie waren neben der Gruppe aus Deutschland und der Schweiz auch sechs Schweden. Die Reise wurde zusammen mit dem Skandinavischen Titanic-Verein angeboten. Organisiert wurde der ganze Trip von Brigitte Saar und Günter Bäbler, in einer einjährigen Planungsphase mit allen Transfers, Übernachtungen und einigen Mahlzeiten. In der Titanic Post 50 druckten wir einen detailierten Reisebericht ab, doch auch diese Fotos sprechen für sich. Die Route führte von London mit dem Reisebus nach Swansea, mit der Fähre nach Cork, mit dem Reisebus nach Cobh, Dublin und Belfast. Von da wieder mit der Fähre nach Liverpool und mit dem Bus zurück nach London.

Teil 1: London-Cobh-Dublin

Teil2: Belfast

Teil 3: Belfast-Comber-Liverpool

Zurück zur Übersicht (Fotos vergangener Anlässe)