Titanic-Verein Schweiz

www.titanicverein.ch

Publikationen

Redaktionssitzung

Trotz professionellem Erscheinungsbild arbeitet die Redaktion der Titanic Post auch mal unkonventionell: Brigitte Saar und Günter Bäbler bei einer improvisierten Redaktionssitzung in einem Berliner Steakhouse.

Titanic Post

Die Titanic Post (von vielen liebevoll TiPo genannt) ist unsere Vereinspublikation. Bis im September 2012 die Titanic Post gedruckt immer Anfang März, Juni, September und Dezember. Die Hefte 1 bis 81 wurden in Papierform an die Mitglieder verschickt. Jedes Heft wurde seit der ersten Ausgabe durchnumeriert – somit reicht als Referenz z.B, „Titanic Post 53“ um ein Heft eindeutig zu bestimmen. Wir sind stolz darauf, dass wir seit unserer Vereinsgründung 1992 kein Heft ausgelassen haben und dass es beim Versand in den letzten Jahren nie zu grösseren Verzögerungen kam. Stolz können wir aber auch auf den Inhalt sein, denn seit vielen Jahren sind wir bestrebt, den Mitgliedern exklusive Berichte und Fotos zu zeigen, die es in den meisten Fällen nirgendwo auf Papier oder im Internet zu finden gibt. Schon so manche Weltpremiere konnten wir unseren Lesern heimlich „unterschieben“, ohne es an die grosse Glocke zu hängen. Die alten Vereinshefte können zum Teil über unseren Shop bestellt werden, eine Übersicht über den Inhalt findet sich im Archiv.

Die Titanic Post erschien unter der ISSN 1424-8484 und wird von folgenden Bibliotheken archiviert: Schweizerische Landesbibliothek, Bern; Zentralbibliothek Zürich, Stadtarchiv und Kläui-Bibliothek Uster, und Deutsche Nationabibliothek, Leipzig.

Für Probehefte der Titanic Post als PDF einfach hier klicken!

e-paper Titanic Post

Seit dem Dezember 2012 erscheint die TiPo als e-paper, wird also nicht mehr in Papierform verschickt. Die Mitglieder erhalten per Mail einen Link, sobald die neue TiPo als PDF auf der Webseite abholbereit ist. Ausserdem werden mehrere Ausgaben zu einem Sammelband zusammengefasst und können als Book on Demand als Druckausgabe bestellt werden.

Zum aktuellen Vereinsheft (Nur für Mitglieder!)

Weitere Publikationen

Über die Jahre half der Titanic-Verein Schweiz bei zahreichen Publikationen im In- und Ausland mit. Viele Mitglieder verfügen über umfangreiche Sammlungen und Archive zum Thema Titanic und sind bereit, mit ihrem Wissen den Verein zu unterstützen. So tauchte der Verein schon in unzähligen Büchern, Zeitungen, Zeitschriften sowie Radio- und Fernsehsendungen in der ganzen Welt auf.