Titanic-Verein Schweiz

www.titanicverein.ch

Generalversammlung 2021 in Cuxhaven

vom 10.-12. September 2021

(Aufgrund der andauernden Pandemie-Lage hatten wir den Termin – analog zu 2020 – von Mai auf September geschoben.)


Cuxhaven ist eine deutsche Stadt an der Mündung der Elbe in die Nordsee mit knapp 50.000 Einwohnern.

Auf dem Programm fürs Wochenende standen die Hapag-Hallen, eine historische Auswanderungsanlage in Cuxhaven. Sie werden noch gelegentlich mit dem dortigen Amerika-Bahnhof zur Abfertigung von Kreuzfahrtpassagieren genutzt. (Zu besichtigen leider nur von Außen, da sie zur Zeit der GV noch als Impfzentrum genützt wurden.

Im Anschluss ging es zur Ausstellung im Steubenhöft.

Samstagnachmittag stand das Wrack- und Fischereimuseum „Windstärke 10“ auf dem Programm, wo wir auch zwei große Holzteile von der Britannic zu sehen bekamen.

Wie immer gab es im Rahmen der GV auch eine Sammlerbörse und die Amerikanische Versteigerung zu Gunsten der Vereinskasse.

Das Abendessen nahmen wir am Freitag und Samstag jeweils im Restaurant Hus op’n Diek ein.

Sonntag morgen hat uns Wattführerin Angela das Leben im Watt näher gebracht, auf einer geführten Wanderung.

Zur Übersicht (Fotos vergangener GVs)